Zwei zum Preis von einem – Doppelpack in Braunshorn

Kreissparkasse Rhein-Hunsrück

Hier ist Flexibilität Trumpf: dieses Anwesen bietet wahrlich vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Zum einen besteht durch die beiden separaten Wohnflächen des Alt- und späteren Erweiterungsbaus unbestritten eine sehr gute Vermietbarkeit. Zum anderen lassen sich auch beide Einheiten von einer größeren Familie durchaus im Gesamten nutzen. Zugegeben: klassische Wohnhäuser mit rund 200 m² Wohnfläche über 2 bis 3 Geschosse gibt es viele. Verständlich, schließlich brauchen Familien mit Kindern ausreichend Platz.. Doch wenn der Nachwuchs dann irgendwann einmal an den Auszug denkt, stehen die Eltern oft genug plötzlich mit einem deutlich überdimensionierten Haus da, dessen Wohnfläche meist nur gerade einmal zur Hälfte genutzt wird. Und spätestens zu diesem Zeitpunkt schlägt bereits ein zweites Mal die Stunde dieses Anwesens. Denn hier lassen sich aufgrund der Gebäude- und Etageneinteilung ohne weiteres der Altbau mit 6 Zimmern, Küche und dem bereits 2017 erneuerten Duschbad auf rund 127 m² und der Erweiterungsbau mit 3 Zimmern, Küche, Bad, Balkon mit weiteren etwa 83 m² Wohnfläche, jeweils separat nutzen. Somit sind viele Optionen vorhanden: beispielsweise eine Teilvermietung mit Eigennutzung einer Einheit oder eine Komplettvermietung von beiden Wohnungen von dann insgesamt 210 m² Wohnfläche. Zudem befindet sich im Zwischentrakt noch eine rund 32 m² große Bar mit Theke und Gäste-Bad. Und hinter diesem Gebäudeteil gibt es letztlich auch noch eine ältere Scheune mit separater Zufahrt über eine benachbarte Straße. Der Nutzungsvielfalt sind somit in der Tat kaum Grenzen gesetzt. Dabei muss sicher nicht extra erwähnt werden, dass die ruhige Ortsrandlage das übrige zur besonderen Attraktivität dieses Anwesens beiträgt.

Wichtige Daten im Überblick.

185.000 €
Kaufpreis
210 m²
Wohnfläche
1 m²
Grundstück
9
Zimmer

56288 Braunshorn
PLZ, Ort
1900
Baujahr/Renovierung
ja
Garten
3,57 % inkl. ges. MwSt.
Käuferprovision

Ausstattung

2 Garagen
Der Gesamtzustand ist zwar durchaus gepflegt, aber dem Alter entsprechend modernisierungsbedürftig. Dies betrifft sowohl die mittlerweile in die Jahre gekommenen Hausinstallationen, die Öl-Zentralheizung, die Iso-Fenster sowie auch einen Teil der Bodenbeläge und Wandgestaltungen. Aber nichts desto trotz sind dies sicherlich alles lohnenswerte Investitionen, die sich vor allem für handwerklich begabte Käufer in jedem Falle auszahlen werden.
Energiewerte Waldweg 22: 337,9 kWh/(m².a) gem. Energiebedarfsausweis, EEK H


Lage

In Braunshorn wohnen Sie ländlich und ruhig. Nicht zu unterschätzen ist die hervorragende Autobahn-Verkehrsanbindung über die nur wenige Minuten entfernte A61. Von dort sind das Rhein-Main-Gebiet und der Raum Koblenz sehr schnell zu erreichen. Die jüngeren Kinder besuchen den Kindergarten und die Grundschule in Gödenroth. Die weiterführende Schule finden Sie in Kastellaun. Ebenso alle Dinge des täglichen Bedarfs wie Supermarkt, Ärzte usw.


Lage
PLZ
56288
Ort
Braunshorn
Preise
Kaufpreis
185.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. ges. MwSt.

Flächen
Wohnfläche
210 m²
Grundstücksfläche
1 m²
Geschosse
-
Anzahl Zimmer
9
Anzahl Badezimmer
-
Ausstattung
Anzahl Stellplätze
3
Anzahl Garagen
2
Garten
ja

Zustand
Baujahr/Renovierung
1900
Zustand
Renovierungsbedürftig
Energie
Ernergieeffizienzklasse
H
Energieausweis Kennwert
425,5 kWh/m²
Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Dein Kontakt

Kreissparkasse Rhein-Hunsrück
Vor dem Tor 1
55469 Simmern
Tel: 06761 8512313
E-Mail schreiben

Top-Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Chatbot Logo Du hast Fragen?