Klein - aber mein!

Kreissparkasse Rhein-Hunsrück

Dieses kleine, etwas versteckt in die enge, verwinkelte Nachbarbebauung eingebundene Wohnhaus wirkt vielleicht zunächst etwas unscheinbar, hat aber dennoch eine ganze Menge zu bieten. Mitten im alten Ortskern von Bad Salzig, unweit des Bahnhofes gelegen, haben sich die Eigentümer hier ihr ganz persönliches, kleines Raumwunder-Paradies geschaffen. Immerhin stehen nach dem Umbau dieser ehemaligen Backstube in den 1990er Jahren heute rund 127 m² Wohnfläche auf drei Etagen zur Verfügung. Wobei das Erdgeschoss sogar mit zwei Eingängen versehen ist: einmal geht es von der Zehnthofstraße aus, zwischen den Nachbarhäusern über den Hof direkt zum Kücheneingang und zum anderen auf der gegenüberliegenden Hausseite, über den Garten- und Carportbereich vom Zehntergässchen aus, über einen kleinen Windfang-Flur ins Wohnzimmer. Etwas ungewöhnlich, aber das hat durchaus auch seinen eigenen Charme. Neben der Küche und dem Wohnzimmer, gibt es im Erdgeschoss zudem noch ein ebenerdiges Duschbad. Im Obergeschoss, das sowohl über einen separaten Außenzugang, als auch direkt vom Wohnzimmer, über eine Raumspartreppe aus zu erreichen ist, liegen zwei weitere Zimmer und ein Gäste-WC und das Dachgeschoss verfügt über ein großes Schlafzimmer, eine geräumige Diele und ein weiteres Badezimmer. Somit finden hier auch kleine Familien durchaus genügend Platz zur Entfaltung vor.

Wichtige Daten im Überblick.

125.000 €
Kaufpreis
Wohnfläche
127 m²
Grundstück
4
Zimmer

56154 Boppard
PLZ, Ort
1929
Baujahr/Renovierung
Garten
3,57 % inkl. MwSt.
Käuferprovision

Ausstattung

Einbauküche, überdachter Freisitz, Carport, überdachte Terrasse Doch damit nicht genug. In einem vorderen, seitlichen Anbau stehen noch diverse Abstellräume, eine Werkstatt und darüber gelegen ein recht großer, überdachter Terrassenbereich zur Verfügung. Sehr schön angelegt ist auch der gemütliche Außenbereich mit eingewachsenem Blumen- und Strauchbestand und einem lauschigen, überdachten Freisitz. Last, but not least, ist auch die obligatorische Familienkutsche unter dem dort ebenfalls vorhandenen Carport gut untergebracht. Die Haustechnik und -installationen stammen ja wie bereits erwähnt aus den 1990er Jahren, wurden aber in 2017 ergänzt durch einige neue Kunststoff-Isolierglasfenster, das neugestaltete Erdgeschossbadezimmer, die erst im Jahr 2018 erworbene Einbauküche und die 2013 erneuerte Gas-Zentralheizung. Renovierungsbedürftig ist die Aussenfassade des Küchen-Eingangsbereichs. Dennoch kann sich das Gesamtpaket doch durchaus sehen lassen, oder etwa nicht...?


Lage

Ihr neues Eigenheim steht in Bad Salzig. Hier erledigen die Dinge des täglichen Bedarfs; Einkaufsmöglichkeiten, Bäcker, eine Arztpraxis, Autohäuser und Tankstelle, sowie Banken erreichen Sie teilweise sogar fußläufig innerhalb weniger Minuten. Einen Kindergarten und eine Grundschule befindet sich ebenfalls direkt vor Ort, weiterführende Schulen, ein Krankenhaus und Fachmärkte erreichen Sie in rund fünf Autominuten in Boppard. Die Stadt Koblenz ist rund 30 Minuten per Auto oder auch per Bahn entfernt, die Autobahnanschlussstelle Dörth erreichen Sie in ca. 10 Autominuten.


Lage
PLZ
56154
Ort
Boppard
Preise
Kaufpreis
125.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.

Flächen
Wohnfläche
- m²
Grundstücksfläche
127 m²
Geschosse
-
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Badezimmer
2
Ausstattung
Anzahl Stellplätze
-
Anzahl Garagen
1 Carport
Garten
-

Zustand
Baujahr/Renovierung
1929
Zustand
gepflegt
Energie
Ernergieeffizienzklasse
G
Energieausweis Kennwert
213,97 kWh/m²
Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Ihr Kontakt

Kreissparkasse Rhein-Hunsrück
Vor dem Tor 1
55469 Simmern
Tel: 06761 8512313
E-Mail schreiben

Premium Förderer der Region.

Gold Förderer der Region.