Viel Grün, viel frische Luft, viel Sonne am Fuße des Soonwaldes

Kreissparkasse Rhein Hunsrück

Viel hilft viel. Dabei wurde die Immobilie als Ein-/Zweifamilienwohnhaus geplant und 1957 voll unterkellert erbaut. Eigentlich auf die notwendigen Anforderungen abgestellt, zeig[weiterlesen]t es sich nun, dass beim Bau viel Weitsicht bewiesen wurde. Über das Erd- und Obergeschoss erstreckt sich eine große Wohnfläche von ca.163 m˛, die sich viele, nämlich sieben Zimmer, eine Wohnküche und zwei Bäder, teilen. Bisher wurde die Immobilie immer als Einfamilienhaus genutzt. Denkbar wäre auch eine Verwendung als Zweifamilienhaus oder als Mehrgenerationenhaus. Bei der Materialauswahl hat man darauf geachtet, dass viel Gutes verbaut wurde, z.B. Naturschiefer. Nachgerüstet wurden die aktuellen Holz-Isolierglasfenster (1997), die Öl-Zentralheizung datiert aus 1990 und bei der Renovierung des Bades im EG – jetzt behindertengerecht ausgeführt – wurden die Wasserleitungen nahezu komplett gegen Kupferrohr ausgetauscht. Um die Eingangstür auch mit Kinderwagen oder Rollator gut zu erreichen, wurde ein barrierefreier Zugang geschaffen. Von dem noch verbliebenen Renovierungsaufwand erhalten sie den besten Eindruck bei einer Besichtigung. Ihre persönlichen Ausstattungswünsche lassen sich sicher realisieren.

Wichtige Daten im Überblick.

175.000 €
Kaufpreis
7
Zimmer
184 m²
Wohnfläche
1.451 m²
Grundstück

3,57
Käuferprovision % inkl. ges. MwSt.
1957
Baujahr
($var > 2 ? true : false)
1/2
Garage/Stellplätze
Lage
PLZ
55490
Ort
Mengerschied
Preise
Kaufpreis
175.000 €
Käuferprovision % inkl. ges. MwSt.
3,57

Flächen
Wohnfläche
184 m²
Grundstücksfläche
1.451 m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Badezimmer
-
Anzahl Stellplätze
2
Ausstattung
Ausstattungsmerkmale
Balkon, Kabel-/Sat-TV, Keller, Terrasse, zweites Bad, Garage
Heizungsart
Zentralheizung
Energieträger
Öl

Zustand
Baujahr
1957
Zustand
renovierungsbedürftig
Energieausweis
Effizienzklasse
H
Energie Kennwert
278,9 kWh/m²
Ihr Kontakt

Kreissparkasse Rhein Hunsrück

Premium Förderer der Region.