di Gelobtes Land | BOMAG - Business Development Manager Kaltfräsen (m/w/d) Detailansicht

Business Development Manager Kaltfräsen (m/w/d).

BOMAG / mehr als 14 Tage/ PREMIUM Förderer

Schwere Maschinen, die den Straßenbau erleichtern, mehr Platz und neue Räume schaffen. 2.500 Wegbereiter, die dafür sorgen, dass die Menschen ihre Ziele schnell und sicher erreichen. Das ist BOMAG. Unsere Leidenschaft: Hochleistungsmaschinen zum Fräsen, Stampfen, Walzen und Verdichten, mit denen wir den schönsten Straßen der Welt unseren Stempel aufdrücken. Brechen auch Sie Ihrer Zukunft Bahn: im tollen BOMAG Team. Wir laden Sie ein, die Ärmel hochzukrempeln und Ihre Ideen einzubringen - in einer modernen Arbeitskultur, die von Fairness und Wertschätzung geprägt ist. Und in der wirklich alle "schwer in Ordnung" sind.

Ihre Aufgaben.
  • Sie stellen die Leistungsfähigkeit der globalen Vertriebsorganisation sicher
  • Sie unterstützen die Geschäftsentwicklung mit Hilfe der Händlerorganisation und des Direktvertriebsteams
  • Sie beobachten Wettbewerbsaktivitäten und stellen eine umfassende Unternehmensanalyse bereit
  • Zusammen mit dem Top Management entwickeln Sie eine Strategie und setzten diese zur Geschäftsentwicklung und zum Wachstumsschub der wichtigsten Märkte ein
  • Sie reporten monatlich zu Umsätzen und Budgeteinhaltung
Ihr Profil.
  • Abgeschlossenes Studium im Wirtschaftsingenieurwesen oder der Betriebswirtschaftslehre verbunden mit soliden technischen Kenntnissen
  • Berufserfahrung als Vertriebsspezialist im Segment Asphaltfräsen
  • Erfahrung im internationalen Vertrieb sowie in der Entwicklung von Key Accounts
  • Führungserfahrung, insbesondere in Hinblick auf ein Vertriebsnetzwerk aus Vertriebsmitarbeitern, Bereichsmanagern und Händlern
  • Fließende Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft

 

Zusätzliche Informationen.

Bitte lassen Sie uns Ihren Lebenslauf sowie Ihr Anschreiben in Englisch zukommen.

Frau Katja Hahn hilft Ihnen gerne persönlich weiter:
+49 (0)6742 100 255
Katja.hahn@SPAMPROTECTIONbomag.com

Premium Förderer der Region.