Fachkraft für Naturschutz und Landespflege (m/w/d).

Stellenangebote im Rhein-Hunsrück-Kreis

Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis / vor 11 Tagen

Bei der Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises in Simmern ist im Fachbereich "Bauen und Umwelt" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (0,75 einer Vollzeitkraft) Fachkraft für Naturschutz und Landespflege (m/w/d) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet.

Wir bieten.
  • einen modernen und interessanten Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum und den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen,
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) je nach Eignung, Befähigung und Berufserfahrung bis zur Entgeltgruppe 11.
Ihre Aufgaben.
  • Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange insbesondere zur Bauleitplanung.
  • Naturschutzfachliche Stellungnahmen in verschiedenen Verfahren im Hinblick auf Eingriffe in Natur und Landschaft.
  • Prüfung artenschutzrechtlicher Belange in verschiedenen Verfahren.
  • Pflege des Kompensationsflächenverzeichnisses.
Ihr Profil.

Wir suchen eine/n Diplom-Ingenieur/-in (FH) (m/w/d) bzw. Absolventen/-in (m/w/d) mit Bachelorabschluss der Fachrichtung Landespflege/Landschaftsökologie oder Biogeographie mit

  • Eigeninitiative, Organisations- und Teamfähigkeit,
  • sicherem Auftreten und Durchsetzungsvermögen,
  • Kenntnissen des europäischen und nationalen Naturschutzrechtes,
  • Arten- und Biotopkenntnisse,
  • sicherem Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Erfahrungen in der GIS Anwendung,
  • Führerschein der Klasse B.
Zusätzliche Informationen.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Weitere Fragen? Sprechen Sie bitte mit dem Leiter des Fachbereiches 34 „Bauen und Umwelt“, Herrn Frank, Tel. 0676182650.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über www.interamt.de , Stellen-ID 590443 bis spätestens 15. Juni 2020.

Premium Förderer der Region.

Gold Förderer der Region.