di Gelobtes Land | Stadt Boppard - Kommunalen Hilfspolizeibeamten (m/w/d) Detailansicht

Kommunalen Hilfspolizeibeamten (m/w/d).

Stadt Boppard / mehr als 14 Tage

Die Stadt Boppard sucht zum 01.07.

Wir bieten.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Stunden pro Woche. Das Aufgabengebiet erstreckt sich im Wesentlichen auf die Überwachung des ruhenden Verkehrs.

Ihre Aufgaben.

Wir erwarten: 

  • Teamfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • psychische Belastbarkeit bei evtl. auftretenden Konfliktsituationen
  • Bereitschaft, auch in den Abendstunden sowie an Wochenenden und Feiertagen Dienst zu leisten
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein (Klasse B)
  • eigenes Kraftfahrzeug
Ihr Profil.

Auf die bestehende Uniformpflicht wird hingewiesen. Der schriftliche Nachweis über das bestandene Seminar "Kommunale Verkehrsüberwachung I - ruhender und fließender Verkehr" wird vorausgesetzt. Die Entlohnung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stadt Boppard fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders beachtet. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen Älterer sind erwünscht. Außendienstfähigkeit wird jedoch vorausgesetzt.

Zusätzliche Informationen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lichtbild, Lebenslauf und Zeugniskopien) sind innerhalb von 10 Tagen nach Veröffentlichung der Ausschreibung zu richten an:

Stadtverwaltung Boppard
Geschäftsbereich I
Mainzer Str. 46
56154 Boppard

Stadt Boppard

Geschäftsbereich I

Karmeliterstraße 2
56154 Boppard
Tel.: 06742 1030
E-Mail schreiben
www.boppard.de/

Premium Förderer der Region.