di Gelobtes Land | Rhein-Hunsrück Entsorgung - System-/Netzwerkadministrator (m/w/d)

System-/Netzwerkadministrator (m/w/d).

Rhein-Hunsrück Entsorgung / vor 13 Tagen/ SILBER Förderer

Bei der Rhein-Hunsrück Entsorgung (AöR) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine Stelle als System-/Netzwerkadministrator (m/w/d) zu besetzen.

Wir bieten.
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) und einen sicheren Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen.
  • Geregelte, flexible Arbeitszeiten und eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kooperativen Team sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
Ihre Aufgaben.
  • Administration und Konfiguration im Netzwerkbereich (LAN, WAN, WLAN, Firewall)
  • Administration einer Microsoft Systemlandschaft (u. a. Active Directory, GPO, DNS, DHCP, WINS, etc.)
  • Administration von Microsoft Server 2012 und VMware
  • Administration von PC-Arbeitsplätzen und ThinClients
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Infrastruktur
  • Installation, Konfiguration und Pflege von Anwendungssoftware
  • Betreuung und Administration weiterer Applikationen der Fachabteilungen
  • IT-Beschaffungswesen
  • Anwendersupport und Troubleshooting
  • Dokumentation von Systemen und Applikationen
  • Verwalten von Software-Lizenzen und IT-Verträgen
Ihr Profil.
  • abgeschlossene Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in Systemintegration, abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen und gute Kenntnisse im Desktop- und Serverumfeld von Microsoft
  • Erfahrungen und gute Kenntnisse im Bereich Netzwerkinfrastruktur
  • Erfahrungen im Bereich VMware
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist, hohe Einsatzbereitschaft und selbständige Arbeitsweise
  • Zum Erreichen des Arbeitsortes sind Führerschein und eigenes Fahrzeug vorteilhaft
Zusätzliche Informationen.
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt die  Eingruppierung bis zur Höhe von Entgeltgruppe 10 TVÖD.
  • Die RHE setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Außerdem haben wir uns die Förderung von Menschen mit Migrationshintergrund zum Ziel gesetzt, so dass diese besonders aufgefordert werden, sich zu bewerben.
  • Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per Email - bis zum 18. Januar 2019.

 

Rhein-Hunsrück Entsorgung

Stefanie Simons

Weitersheck
55481 Kirchberg
Tel.: 06763 302072
www.rh-entsorgung.de

Premium Förderer der Region.