Diplomingenieur, Fachrichtung Hochbau/Architektur (FH oder Bachelor) oder Techniker (m/w/d)

Jobs im Rhein-Hunsrück-Kreis

Stadt Boppard/

Die Stadt Boppard als leistungsstarke Kommune hat Pläne und Visionen. Das treibt uns täglich aufs Neue an, weiter Erfolgsgeschichte zu schreiben. Unseren Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren ca. 300 Mitarbeiter*innen, die sich gemeinsam stetig weiterentwickeln und in hervorragender Teamarbeit die täglichen Herausforderungen meistern. Bei uns können Sie Ihr volles Potenzial entfalten und gleichzeitig die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst erfahren.
Für unseren Geschäftsbereich III „Planen und Bauen“ suchen wir zur kreativen Umsetzung unseres umfangreichen Investitionsprogrammes (z.B. Bundesgartenschau, Kindertagesstätten, Schulen, Dorfgemeinschaftshäuser, Feuerwehrgerätehäuser) und der zahlreich anstehenden Modernisierungsmaßnahmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Diplomingenieur, Fachrichtung Hochbau/Architektur (FH oder Bachelor) oder Techniker (m/w/d)

Wir bieten
  • Spielraum für eigenverantwortliche Projektarbeit und kreative Gestaltungsmöglichkeiten
  • Unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis mit echter beruflicher Perspektive
  • Tarif- und leistungsgerechte Vergütung
  • Überzeugendes Sozialpaket, wie z. B. Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung,
  • Jahressonderzahlungen, VWL, flexible Arbeitszeit, 30 Tage Jahresurlaub
  • Talentförderung durch Weiterbildungsmaßnahmen und interne Entwicklungschancen
  • Sie wirken an maßgeblicher Stelle an den großen und zukunftsweisenden Investitionsprojekten der Stadt Boppard mit.
Aufgaben
  • Architektenleistungen, vorwiegend der Leistungsphasen 1–5 HOAI
  • Projektleitung bei umfassenden Neubau- und Modernisierungsmaßnahmen, Steuerung und Koordinierung von internen und externen Beteiligten
  • Übernahme der Bauherrenfunktion bei unseren Baumaßnahmen
  • Planung, Ausschreibung, Bauleitung sowie Abrechnung unserer Baumaßnahmen in Zusammenarbeit mit beteiligten Ingenieurbüros
  • Mittelbewirtschaftung der oben genannten Leistungen
  • Selbstständige Organisation und Betreuung von Neubau- und Instandhaltungsmaßnahmen
Zusätzliche Informationen

Die Entlohnung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Darüber hinaus gehende Aufstiegsmöglichkeiten sind möglich.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Boppard fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders beachtet. Bewerbungen Älterer sind erwünscht.

Bitte reichen Sie bei Bewerbungen ausschließlich Kopien ein, eine Rücksendung erfolgt nicht! Die Löschung ihrer persönlichen Daten sowie die Vernichtung ihrer eingereichten Unterlagen wird zugesichert.

Bewerbungen (mit Hinweis auf die gewünschte Stelle) mit den üblichen Unterlagen (Lichtbild, Lebenslauf und Zeugniskopien) sind bis zum 06.08.2022 entweder per Mail an jochen.vickus@boppard.de zu richten oder an:

 

Stadtverwaltung Boppard

Geschäftsbereich I

Mainzer Straße 46

56154 Boppard

bewerbendrucken

Top-Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Chatbot Logo Du hast Fragen?