Fachbereichsleiter Finanzen/Kämmerer (m/w/d)

Jobs im Rhein-Hunsrück-Kreis

Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen/

Die Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen mit rund 29.000 Einwohnern in zwei Städten und
42 Ortsgemeinden ist zentraler Wirtschafts- und Bildungsstandort im Hunsrück und verfügt über
vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kinder- und familienfreundliche Einrichtungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachbereichsleiter Finanzen/Kämmerer (m/w/d).

Wir bieten
  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit als Führungskraft in der Kommunalverwaltung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung
  • Entgelt bis zu EG 13 TVöD (VKA) bzw. Besoldung nach Besoldungsgruppe A 13 LBesG RLP
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten
  • Ein kompetentes, motiviertes und engagiertes Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
Aufgaben
  • Fachliche Leitung und Personalverantwortlichkeit im Fachbereich Finanzen
  • Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe und -prozesse
  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten (u.a. Jahresrechnung, Kosten- und
  • Investitionsmanagement, Schuldenmanagement, Berechnung der Umlagen, Kommunaler
  • Finanzausgleich, Besteuerung der Kommunen, Konzessionsabgaben)
  • Aufstellung der Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde mit allen Bestandteilen und Anlagen
  • Mittelfristige Finanz- und Investitionsplanung
  • Führung und Überwachung des Haushaltsvollzuges
Profil
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt (m/w/d), Beamter im dritten Einstiegsamt (m/w/d) oder in einem wissenschaftlichen Hochschulstudium mit fachlichem
  • Schwerpunkt auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Finanzwissenschaften
  • Fundierte Kenntnisse im Kommunalen Haushaltsrecht (Doppik) sowie im Abgaben- und Steuerrecht
  • Ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste, team- und zielorientierte Arbeitsweise und die
  • Fähigkeit, sichere und schnelle Entscheidungen zu treffen
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Loyalität
  • Sicheres Auftreten sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen sowie die Fähigkeit zur Einarbeitung in fachspezifische Software
  • Führerschein Klasse B
Zusätzliche Informationen

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Frau Ellen Becker (Büroleiterin)
Tel. 06761 838-202, E-Mail: e.becker@sim-rhb.de
Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung (siehe unten) bis zum
03.10.2021.
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt.
Eine datenschutzgerechte Vernichtung Ihrer Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens
wird zugesichert.

Verbandsgemeindeverwaltung Simmern-Rheinböllen

Ellen Becker

Brühlstraße 2
55469 Simmern/Hunsrück
Tel.: 06761 8370
E-Mail schreiben
www.sim-rhb.de

Top-Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Chatbot Logo Du hast Fragen?