Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) oder alternativ: Ver- und Entsorger, Gas-/Wasserinstallateur, Elektriker, Metallbauer (m/w/d)

Jobs im Rhein-Hunsrück-Kreis

Stadt Boppard/

Die Stadt Boppard sucht für den Eigenbetrieb Kanalwerke zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine   Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) oder alternativ: Ver- und Entsorger, Gas-/Wasserinstallateur, Elektriker, Metallbauer (m/w/d).

Wir bieten
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein Arbeitsverhältnis mit den Vorzügen des TVÖD, Entlohnung nach Entgeltgruppe 6 TVÖD
  • 30 Tage Urlaub
Aufgaben
  • Überwachung, Bedienung, Pflege, Wartung und Instandhaltung aller abwassertechnischen         
  • Einrichtungen auf Einhaltung der zulässigen Einleitungswerte
  • Probenahme und Untersuchung von Abwasser- und Schlammproben
  • Dokumentation und Auswertung von Betriebsdaten auf Grundlage des EDV-gestützten Betriebstagebuch            
  • Kontrolle und Störungsbeseitigung im Kläranlagen- und Kanalbetrieb
  • Teilnahme an Rufbereitschafts- und Wochenenddienst, auch außerhalb der dienstplanmäßigen Arbeitszeit                 
Profil
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in den oben aufgeführten Berufen
  • gesundheitliche Eignung nach den UVV für den Abwasseranlagenbetrieb
  • Berufserfahrung und Wohnsitznähe ist erwünscht
  • Fahrerlaubnis der Klasse B, BE bzw. 3
  • Sie verfügen über grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Sofern keine Grundkenntnisse im Abwasserbereich vorliegen, erwarten wir die Teilnahme an einem
  • Klärwärtergrundkurs
Zusätzliche Informationen

Wir wünschen uns Bewerber mit handwerklichem Geschick, körperlicher Belastbarkeit, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsanfall und wechselndem Einsatzgebiet.

Die Stadt Boppard fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders beachtet. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen Älterer sind erwünscht.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 24.06.2022 an uns richten:

Stadtverwaltung Boppard

Geschäftsbereich I

Mainzer Straße 46

56154 Boppard

 

oder per Mail an jochen.vickus@boppard.de

bewerbendrucken

Top-Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Chatbot Logo Du hast Fragen?