Gärtner (m/w/d) für den städtischen Bauhof

Jobs im Rhein-Hunsrück-Kreis

Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen/

Die Kreisstadt Simmern/Hunsrück mit rd. 8.200 Einwohnern ist ein voll ausgebautes Mittelzentrum mit zahlreichen Behörden, Gewerbe- und Industriebetrieben und mit über 5.000 Schülerinnen und Schülern der größte Schulstandort im Rhein-Hunsrück-Kreis.

Simmern liegt zentral zwischen den Flüssen Rhein, Mosel und Nahe unmittelbar an der 4-spurig ausgebauten Schnellstraße B 50. Die Stadt unterhält zentrale Einrichtungen wie das Hunsrück-Museum, die Bücherei im Neuen Schloss und den Bauhof und ist Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen.

Die Stadt Simmern/Hunsrück sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gärtner (m/w/d) für den städtischen Bauhof Der Hauptaufgabenbereich des Bauhofes umfasst die Pflege der Park- und Gartenflächen, die Unterhaltung eines Baumkatasters, die Unterhaltung der städtischen Straßen, der Spielanlagen und die Stadtreinigung. Des Weiteren betreut der Bauhof alle städtischen Gebäude, Liegenschaften und Brunnenanlagen. Außerdem unterstützt er bei der Ausrichtung aller städtischen Veranstaltungen.

Wir bieten
  • Unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
  • Entgelt nach EG 6 TVöD (VKA)
  • Vorarbeiterzulage
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen, motivierten Team
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie betriebliche Altersversorgung
  • Tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung zum Zwecke des Fahrradleasings („Jobrad“)
Aufgaben
  • Vorarbeiterfunktion für den Bereich Grünpflege: Steuerung der betrieblichen Abläufe, des Personaleinsatzes sowie der Unterhaltung und Pflege des Maschinen- und Geräteparks
  • Pflege von Hecken, Sträuchern, Rasenflächen und Beeten
  • Mitarbeit bei allen übrigen Bauhoftätigkeiten: Unterhaltungsarbeiten in den städtischen (Miet-) Objekten, Anstrich- und Markierungsarbeiten, Stadtreinigung, Sanierung und Ausbesserung von Pflasterflächen, Auf- und Abbauarbeiten bei Veranstaltungen, Übernahme von Rufbereitschaft zur Beseitigung von Ölspuren
Profil
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gärtner Garten- und Landschaftsbau (m/w/d) oder vergleichbar
  • Einschlägige, mehrjähriger Berufserfahrung
  • Handwerkliches, gewerkeübergreifendes Geschick
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung (teilweise schwerer) körperlicher Tätigkeiten
  • Bereitschaft zu Einsatzzeiten auch abends, nachts sowie an Sonn- und Feiertagen
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, bürgerorientiertes Denken und Handeln, Zuverlässigkeit und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zum Absolvieren von Rufbereitschaft
  • Führerschein der Klassen B, BE, wünschenswert: C1 und T
  • Technisches Verständnis für das Bedienen von Maschinen sowie die Reparatur und Wartung von Gerätschaften
Zusätzliche Informationen

Haben Sie Interesse, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in unser Team einzubringen? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 05.02.2023.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine datenschutzgerechte Vernichtung Ihrer Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.

bewerbendrucken
Verbandsgemeindeverwaltung Simmern-Rheinböllen

Helene Basga

Brühlstraße 2
55469 Simmern/Hunsrück
Tel.: 06761 837-207
E-Mail schreiben
www.sim-rhb.de

Top-Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Chatbot Logo Du hast Fragen?