Kommunalen Vollzugs- und Hilfspolizeidienst (m/w/d) im Außendienst

Jobs im Rhein-Hunsrück-Kreis

Verbandsgemeinde Kirchberg/

Im Fachbereich 4 Bürgerdienste ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Teilzeitstelle (19,5 Stunden) im Kommunalen Vollzugs- und Hilfspolizeidienst (m/w/d) im Außendienst zu besetzen.

Wir bieten
  • eine unbefristete Teilzeitstelle (19,5 Stunden), die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag im öffentlichen Dienst (TVöD),
  • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im gebotenen Umfang.
Aufgaben
  • Überwachung der Gefahrenabwehrverordnung und sonstiger ordnungsrechtlicher Regelungen wie z.B. des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes, der Immissionsschutzgesetze u.a. - Durchführung von Streifen zur Feststellung und Ahndung von Verstößen
  • die Überwachung des fließenden und des ruhenden Verkehrs im Verbandsgemeindegebiet mit entsprechender techn. Ausstattung
  • Erteilung von mündlichen und schriftlichen Verwarnungen
  • sonstige Einzelaufträge im Außendienst
  • Durchführung von Ermittlungen und
  • Fertigen von Berichten und Stellungnahmen für die Tätigkeiten im Außendienst
Profil
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung bevorzugt im Verwaltungsbereich
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Vollzugsbeamten/Hilfspolizeibeamten ist wünschenswert
  • den Willen und die Befähigung zum Außendienst und zur Wahrnehmung von Aufgaben der Gefahrenabwehr
  • Sozialkompetenz und hohe persönliche Belastbarkeit, um in konfliktträchtigen Situationen ruhig und deeskalierend sowie angepasst und sensibel zu reagieren
  • die erforderliche Flexibilität in den Dienstzeiten (nächtlicher Außendienst, Dienst an Wochenenden und Feiertagen)
  • die Bereitschaft zum Tragen einer Uniform,
  • eine Fahrerlaubnis der Klasse B (früher Klasse 3)
  • die Bereitschaft zur Teilnahme an Maßnahmen zur Fort- und Weiterbildung und zur Ausbildung als kommunaler Vollzugsbeamter/Hilfspolizeibeamter (sofern keine Ausbildung vorhanden)
Zusätzliche Informationen

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich mit den üblichen Unterlagen bis zum  14.05.2022 an die

Verbandsgemeindeverwaltung, Personalamt, Marktplatz 5, 55481 Kirchberg

bzw. karriere@SPAMPROTECTIONkirchberg-hunsrueck.de oder über unser Online-Bewerbungsformular.

Reichen Sie bitte keine Originaldokumente ein, da wir die Unterlagen nicht zurückschicken, sondern nach dem Auswahlverfahren unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichten.

Für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen unter den Rufnummern 06763-910, 111, -112, - 113 oder -115 gerne zur Verfügung.

bewerbendrucken
Verbandsgemeinde Kirchberg

Marktplatz 5
55481 Kirchberg (Hunsrück)
Tel.: +4967639100
E-Mail schreiben
www.kirchberg-hunsrueck.de

Top-Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Chatbot Logo Du hast Fragen?