Leitung des Fachdienstes für Inklusionspädagogik

Jobs im Rhein-Hunsrück-Kreis

Lebenshilfe Rhein-Hunsrück/ GOLD Förderer

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung (m/w/d) des Fachdienstes für Inklusionspädagogik in Voll- oder Teilzeit.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen viel Raum zur innovativen Entwicklung von Inklusion, bei tariflicher Vergütung und vielen ergänzenden Vorteilen.

Aufgaben

Im Fachdienst für Inklusionspädagogik werden Kinder und Jugendliche mit körperlichen, geistigen und/oder seelischen Beeinträchtigungen, Entwicklungsverzögerungen oder Verhaltensauffälligkeiten in Kindertagesstätten und Schulen der Region begleitet. Die Kinder und Jugendlichen werden in Ihrer Teilhabe und Entwicklung unterstützt und begleitet, durch pädagogische Fachkräfte und Assitenzen.

Die Leitung des Fachdienstes ist für die Koordination aller Maßnahmen, die fachliche Begleitung aller Mitarbeiter*innen, die Mitarbeiter*innenakquise, die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Institutionen sowie Kostenträger, aber auch für die individeulle Planung der Teilhabe eines jeden Kindes/Jugendlichen sowie die Unterstützung der Angehörigen verantwortlichen.

Profil

Qualifikation aus dem Bereich der Sozialpädagogik/ Sozialen Arbeit oder Heilpädagogik.

Zusätzliche Informationen

Sollte diese zusammengefasste Aufgabenbeschreibung Sie neugierig machen und Sie eine Qualifikation aus dem Bereich der Sozialpädagogik/ Sozialen Arbeit oder Heilpädagogik mitbringen, dann bewerben Sie sich gerne bei uns.

Lebenshilfe Rhein-Hunsrück und Mobiler Sozialer Familiendienst

Annika Bohn

Eifelstraße 7
56288 Kastellaun
Tel.: 06762 40290
E-Mail schreiben
www.lebenshilfe-rhein-hunsrueck.de

Top-Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Chatbot Logo Du hast Fragen?