Meister im Elektrotechniker Handwerk (m/w/d)

Jobs im Rhein-Hunsrück-Kreis

Kastellaun

Verbandsgemeinde Kastellaun / Kommunaler Partner

Das Abwasserwerk der Verbandsgemeinde Kastellaun sucht einen engagierten

Meister im Elektrotechniker Handwerk (m/w/d).

In dieser Position sind Sie für Wartung, Betrieb, Instandhaltung und Reparatur der elektrischen Anlagen des Abwasserwerks verantwortlich.

Wir bieten
  • Ein spannendes, verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabenfeld
  • Eine sichere Anstellung im öffentlichen Dienst, mit transparentem Gehalt mit den üblichen Sozialleistungen
  • Bezahlung: Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA
  • Ein motiviertes Team und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung

Aufgaben
  • Überwachung, Prüfung und Instandhaltung der elektrischen Anlagen, Pumpen, Steuerungs- und Prozessleitsysteme
  • Fehlerdiagnose und Störungsbehebung bei elektrischen Komponenten
  • Kontrolle der sicherheitstechnischen Einrichtungen
  • Planung und Durchführung von Elektroinstallationen und -reparaturen
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
  • Unterstützung des Teams der Kläranlage bei sonstigen anfallenden Arbeiten

Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Meister im Elektrotechniker Handwerk (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation, wünschenswert mit Kenntnissen in der Metallverarbeitung
  • Erfahrung in den Bereichen Anlagenelektronik und Automatisierungstechnik
  • Kenntnisse der elektronischen Steuerungs-, Mess- und Regelungstechnik
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Führerschein Klasse BE

Zusätzliche Informationen

Allen geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern bieten wir eine interessante und vielfältige Tätigkeit mit den üblichen tariflichen und sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Menschen und wünschen uns daher ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 21. Juni 2024 elektronisch als PDF (eine Datei, Größe maximal 5 MB) an bewerbungen@SPAMPROTECTIONkastellaun.de. Die Ausschreibungsnummer lautet 20-2024.

Weitere Auskünfte erhalten Sie telefonisch unter 06762/403-401.

 

Verbandsgemeindeverwaltung Kastellaun

Jennifer Arnhold

Kirchstr. 1
56288 Kastellaun
Tel.: 06762 403-401
E-Mail schreiben
www.kastellaun.de

Top-Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Chatbot Logo Du hast Fragen?
powered by agentur etcetera