Mitarbeiter (m/w/d) für die „Zentralstelle Förderungen und Vergaben“

Jobs im Rhein-Hunsrück-Kreis

Stadt Boppard/

Die Stadt Boppard sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter (m/w/d) für die „Zentralstelle Förderungen und Vergaben“. Im Stellenplan sind dafür 1,5 unbefristete Stellen vorgesehen, die in Abstimmung mit den Bewerber/innen sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit besetzt werden können.

Wir bieten

Die Zentralstelle ist direkt dem Bürgermeister unterstellt und ermöglicht daher eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit.

Die Beschäftigung in unserer Verwaltung bietet die umfangreichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und die Möglichkeit, sich fortzubilden.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), Die Stellen sind derzeit im Stellenplan mit der Entgeltgruppe 10 TVöD ausgewiesen.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Boppard fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders beachtet. Bewerbungen Älterer sind erwünscht.

Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich insbesondere auf die Durchführung von nationalen und europaweiten Vergabeverfahren für die Aufträge der Stadt sowie die umfassende Bearbeitung von Förderanträgen aller Art in Abstimmung mit den einzelnen Fachabteilungen.

Profil

Idealerweise haben Sie ein zum Aufgabengebiet passendes Studium oder den Verwaltungsangestelltenlehrgang II erfolgreich abgeschlossen.

Wir erwarten das selbstständige und eigenverantwortliche Arbeiten bei der Betreuung von anspruchsvollen und interessanten Förder- und Vergabeverfahren insbesondere für Bauprojekte, hohes Engagement und Teamfähigkeit. Berufsanfänger sind willkommen.

Zusätzliche Informationen

Bitte reichen Sie bei Bewerbungen ausschließlich Kopien ein, eine Rücksendung erfolgt nicht! Die Löschung ihrer persönlichen Daten sowie die Vernichtung ihrer eingereichten Unterlagen wird zugesichert.

Bewerbungen (mit Hinweis auf die gewünschte Stelle) mit den üblichen Unterlagen (Lichtbild, Lebenslauf und Zeugniskopien) sind bis zum 15.12.2022 entweder per Mail an jochen.vickus@boppard.de zu richten oder an:

Stadtverwaltung Boppard

Fachbereich 1

Mainzer Straße 46

56154 Boppard

bewerbendrucken
Stadt Boppard

Karmeliterstraße 2
56154 Boppard
Tel.: 06742 1030
E-Mail schreiben
www.boppard.de/

Top-Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Chatbot Logo Du hast Fragen?