di Gelobtes Land | HW-Elektrotechnik

Willkommen bei HW-Elektrotechnik

Innovative Ideen und echtes Handwerk: Das ist die Basis, die uns erfolgreich macht. HW-Elektrotechnik wurde 1992 gegründet und kann seither ein stetiges Wachstum verzeichnen. Unser qualifiziertes und engagiertes Team setzt sich derzeit aus 116 Facharbeitern, Elektromeistern, Technikern und Ingenieuren zusammen. Unsere Kunden finden in uns einen leistungsstarken Partner in den Bereichen Automatisierungstechnik, Steuerungs- und Schaltanlagen- sowie Energieanlagenbau. Dabei bedienen wir alle Branchen. Unsere Spezialisten entwickeln die Pläne, bauen und montieren die Anlagen und programmieren die Funktionen nach den Vorgaben und Anforderungen unserer Kunden. Die Montage und Inbetriebnahme kann von uns standortunabhängig weltweit ausgeführt werden. In unserem Unternehmen ergeben sich immer wieder Tätigkeits- und Karriereperspektiven in allen Bereichen der Automatisierungstechnik. Natürlich stärken wir unsere Kernkompetenzen gerne mit neuen, motivierten Experten. Uns ist es wichtig, dass die Mitarbeiter ihr Talent in unserem Unternehmen voll entfalten wollen und sich in unserem familiären Betriebsklima jederzeit willkommen und wohlfühlen. Daher versuchen wir immer wieder Möglichkeiten und Optionen zu schaffen, die unsere Mitarbeiter gerne zu einem wichtigen Teil unseres Erfolgs werden lassen.

Bild 1
Marcel Breuer

Vertrieb

Ich arbeite jetzt seit über vier Monaten bei HW-Elektrotechnik. Nach den letzten Wochen kann ich nun mit Überzeugung sagen, dass das Team eins der angenehmsten ist, mit denen ich in meiner bisherigen Karriere zusammenarbeiten durfte. Ich wurde schnell integriert, man bekommt die nötige Zeit, sich in die neuen Themen einzuarbeiten und egal was für eine Frage man hat - jeder Kollege nimmt sich gerne einen Moment, diese zu beantworten. Der offene Umgang und das Vertrauen, das in einen gesetzt wird, findet man so nicht in jeder Firma. Als Teil einer Unternehmensgruppe hat man zudem alle positiven Faktoren eines Konzerns, obwohl im schönen Laudert weiterhin der Gedanke Familienunternehmen groß geschrieben wird. Für diejenigen, die das noch nicht überzeugt ein Teil unseres Teams werden zu wollen, sei noch gesagt, dass es nichts besseres gibt als im ländlichen Sonnenschein sein Mittagessen auf einer Bank mit Blick in die Ferne zu genießen. Als meiner Meinung nach "Hidden Gem" des Hunsrücks - hoffe ich, dass in Zukunft noch mehr Leute HW-Elektrotechnik als potenziellen Arbeitgeber in Betracht ziehen.

Bild 1
Tobias Kappus

Auszubildender Elektroniker für Betriebstechnik, 2. Ausbildungsjahr

Das Interesse für Technik wurde bei mir schon im Kindesalter geweckt. Ich war mir schon lange sicher, welchen Berufsweg ich nach meinem Abitur einschlagen möchte. Auf der Suche nach einem renommierten Betrieb in meiner Nähe, wurde ich bei HW-Elektrotechnik schnell fündig. Nach einem umfangreichen Betriebspraktikum stand meine Entscheidung, eine Ausbildung und somit den Einstieg in das Berufsleben hier zu starten, fest. Meine Ausbildung bietet mir eine gute Grundlage und viele Weiterbildungsmöglichkeiten für die Zukunft. Besondere Freude bereiten mir die selbstständigen Tätigkeiten im Betrieb, wie z.B. ein Ausbildungsprojekt von Grund auf zu planen und durchzuführen. Ein motiviertes, freundliches Team unterstützt uns dabei immer gerne.

Bild 1
Marcus Ewigleben

Master of Engineering (Softwareentwickler)

Meine Abschlussarbeit im Masterstudiengang (Elektrotechnik) vor fast 6 Jahren führte mich erst auf den Weg in den Hunsrück. Dort weckte HW-Elektrotechnik großes Interesse mit dem Konzept: "Wir machen alles und was wir nicht können lernen wir eben". So entsteht mitten im Hunsrück eine Vielzahl an Sondermaschinen die sich auf der ganzen Welt verbreitet wiederfinden. Natürlich kostet dies viel Energie sich immer wieder auf Neues einzulassen, jedoch in einem starken Team und viel frischer Luft lässt sich auch das bewältigen.

HW-Elektrotechnik GmbH

Nadja Schuth

Rhein-Mosel-Straße 37
56291 Laudert
Tel.: 06746 9411918
E-Mail schreiben
www.hw-elektrotechnik.de

Premium Förderer der Region.